Sicherheit

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Der Teilnehmer hat während des virtuellen Laufs die Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor der Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) zu beachten und einzuhalten.

Der Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass eine medizinische Vorsorgeuntersuchung zur Abklärung eventueller gesundheitlicher Risiken empfohlen wird. Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer, dass keine gesundheitlichen Bedenken gegen die Teilnahme an diesem Wettbewerb bestehen.

Anmeldung, Ergebnisse, Gewinnspiel

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Seite rhodolauf.de. Es handelt sich bei dieser Laufaktion um keinen bestenlistenfähigen Lauf und es werden keine Startgebühren erhoben.

Die Läufe müssen am 13. Juni 2021 absolviert und die Ergebnisse bis 23:59 Uhr unter www.rhodolauf.de eingetragen werden. Für das Tracking der Ergebnisse kann eine beliebige GPS-Uhr oder Tracking-App auf dem Smartphone verwendet werden. Es ist die Eingabe der Strecke, sowie der gelaufenen Zeit und der Upload eines Screenshots der die Daten nachweist, erforderlich

Unter allen Teilnehmern werden Sachpreise verlost. Die Verlosung erfolgt unabhängig von der Platzierung und wird ein paar Tage später auf Instagram / Facebook bekannt gegeben. Die Gewinner werden im Anschluss benachrichtigt.

Social Media Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die ihr Ergebnis auf Facebook (im Feed) oder Instagram (im Feed) unter dem Hashtag #Rhodolauf2021 bis 23:59 Uhr teilen, werden weitere Sachpreise verlost. Diese Verlosung erfolgt unabhängig vom Gewinnspiel unter allen Teilnehmern, sodass hier eine doppelte Gewinnchance besteht. Die Verlosung erfolgt unabhängig von der Platzierung und wird ein paar Tage später auf Instagram / Facebook bekannt gegeben. Die Gewinner werden im Anschluss benachrichtigt.

Die Gewinnspiele stehen in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.

Datenerhebung

Wir erheben bei der Anmeldung personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Laufaktion und zur Zusendung weiterer Informationen speichern und verwerten. Dies sind insbesondere:

Im Rahmen der Ergebnisverkündung werden diese Daten veröffentlicht (u. a. auf www.rhodolauf.de).

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die Daten gespeichert, verwertet und veröffentlicht werden. Insbesondere erklärt er sich einverstanden, dass der Veranstalter die Daten zur Zusendung weiterer Informationen im Rahmen des Rhodolaufes nutzt.

Der Teilnehmer hat das Recht, der Weitergabe seiner Daten zu widersprechen. Dazu genügt eine schriftliche Benachrichtigung über das Kontaktformular oder an den Veranstalter unter info@leichtathletik-westerstede.de