**English version here !**

Version française ici !

Versione italiana qui!

Versión en Español aquí!

https://youtu.be/noo-VQ2LVB4

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Dokumentationsseite!

Sie können Ihr kostenloses Training über den unten stehenden Link buchen: https://calendly.com/helloimapper/imapper-training?back=1&month=2022-03

Wenn Sie Fragen oder Vorschläge haben, zögern Sie nicht, uns unter hello@imapper.tech zu kontaktieren!

1. Start 📖


iMapper ist sehr einfach zu benutzen und nach ein paar Durchläufen werden Sie wissen, wie alles funktioniert. Dennoch werden wir Sie Schritt für Schritt anleiten, damit iMapper Ihr neues Lieblingswerkzeug wird. Folgen Sie dem unten beschriebenen Prozess, für den Sie etwa 20 Minuten benötigen werden:

Anleitung (2 Seiten, 5 min)

Benutzerhandbuch DE.pdf

Machen Sie Ihren ersten Scan (15min)

  1. Setzen Sie den iMapper auf das Stativ.

    1. Der Sockel des iMappers wird direkt auf die Platte gesteckt, der Adapter ist nicht erforderlich.

      Untitled

    b. Klappen Sie das gesamte Stativ auf (einschließlich der zentralen Stange, die sich in zwei Elemente aufteilen lässt).

    https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/9867f5b5-59fe-46e3-998a-f8869c00c801/Untitled.png

    c. Legen Sie die mitgelieferte SD-Karte in Ihren iMapper ein

    d. Nun können Sie den iMapper starten, indem Sie die Taste einige Sekunden lang gedrückt halten, bis Sie den Ton hören. (Seien Sie vorsichtig und schauen Sie nicht direkt in den Laserstrahl).

  2. Wir empfehlen, mit 3 aufeinanderfolgenden Scans zu beginnen. Öffnen Sie alle Türen und verwenden Sie den kleinsten Punktabstand (etwa 1 cm zwischen den Punkten):

    1. Ein Scan eines Raums, bei dem Sie die Schrittweite während der Messung manuell ändern (siehe Teil 2 des Benutzerhandbuchs oben).
    2. Ein Scan des Raums, der neben dem bereits gescannten Raum liegt: Anhand dieser beiden Scans zeigt Ihnen die Web-Plattform, wie Sie sie zusammensetzen können, so dass die Dicke der Wände sofort sichtbar wird.
    3. Ein vertikaler Scan
  3. Entfernen Sie die SD Karte aus dem iMapper und verbinden Sie sie mithilfe des SD-Kartenlesers zu ihrem Computer.