Herzlich Willkommen

<aside> 👉 **Die Sektion Familiensoziologie ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftler:innen, die sich mit den Themen Partnerschaft und Familie beschäftigen.

Die Sektion organisiert regelmäßig Tagungen, um einen regen Austausch der Sektionsmitglieder zu gewährleisten. Darüber hinaus informiert das Sprecher:innengremium die Mitglieder der Sektion in Form einer Rundmail und über diese Webseite über Neuigkeiten aus der Sektion, Sektionstagungen, Veröffentlichungen, Projekte, Wahlergebnisse und vieles mehr.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an eines der Mitglieder des Sprecher:innengremiums.**

</aside>


Aktuelles aus der DGS-Sektion Familiensoziologie

Corona-Forschung in der Sektion

Sprecher:innengremium

Sektionstagungen


Mitglied werden

Mitglieder der Sektion Familiensoziologie können alle interessierten Sozialwissenschaftler:innen werden, die in den Bereichen Partnerschaft und Familie arbeiten und in unserer Sektion aktiv sein möchten. Die Sektionsmitgliedschaft setzt keine Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie voraus.

Wir erheben keine Mitgliedsgebühren und Sektionsmitglieder erhalten automatisch eine montatliche Rundmail mit aktuellen Informationen zu Konferenzen, Stellenausschreibungen und weitere Hinweise aus der Familiensektion.

Wenn Sie Mitglied in der Sektion Familiensoziologie werden, Ihre Mailadresse ändern oder Ihre Mitgliedschaft beenden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Mitgliedschaft DGS-Sektion Familiensoziologie" an [marcel.raab@ifb.uni-bamberg.de](mailto:marcel.raab@ifb.uni-bamberg.de?subject=Mitgliedschaft%20DGS-Sektion%20Familiensoziologie).

Presse

Auf der Suche nach einer kompetenten Ansprechparter:in in Bezug auf familiensoziologische Themen? Wir helfen gerne weiter!