Relative Pfade

Um Pages, Bilder, Stylesheets und andere Files innerhalb einer Site zur verlinken, benötigen wir relative Pfade. Diese beziehen sich immer zum Dokument, in dem sie notiert sind. Wird direkt ein Filename angegeben, so bedeutet dies, dass das andere File im gleichen Ordner liegt. Unter Verwendung eines Slashes kann man in einen Ordner «eintauchen». Mit .. springt man einen Ordner höher.

Beispiele

Im folgenden HTML-File wird jeweils die Datei «bla.png» verknüpft.

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/3e9de02a-193f-4b04-a004-737f5f017f23/Finder_2019-08-29_at_13.33.18.png

"bla.png"

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/cb2efd7a-f53b-4e3e-9776-d491fa0be7e9/Finder_2019-08-29_at_13.33.07.png

"bilder/bla.png"

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/1528055f-e475-455b-a4f5-834e0d6dad2e/Finder_2019-08-29_at_13.33.47.png

"../bla.png"

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/secure.notion-static.com/2c9ffb3b-a80c-43d3-a2b6-809892f7d52b/Finder_2019-08-29_at_13.33.39.png

"../bilder/bla.png"

Absolute Pfade – URLs

Ein Pfad ist dann absolut, wenn er immer auf das gleiche Ziel zeigt, egal wo er eingesetz wurde. Beispiel: https://youtu.be/Cj_RMbT3PCo