V 0.3 „Innovation entsteht im Dialog“

Dritte Skizze und Diskussionsgrundlage zur nachhaltigen Entwicklungskonzeption für die Interventionsfläche Garagen-Campus im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 auf dem Standort des ehemaligen CVAG Betriebshofes Kappel. Diese Version hat zum Inhalt, die Ideen und Vorschläge zur Nutzung der Fläche zusammenzuführen, um die Grundlage für die Raum- und Umsetzungsplanung zu schaffen. Auch in dieser Version sind weitere und zahlreiche Impulse der am Konzeptionsprozess beteiligten Akteur:innen enthalten. Alle Personen werden im Anhang 1 aufgeführt. Vielen Dank für die gemeinsame Autorenschaft!

GARAGEN-CAMPUS CHEMNITZ

„Gemachtes Gemeinwohl“

#garagencampuschemnitz

Ansprechpartner:in und Verfasser:in:

Dirk Dobiéy, Tina Winkel, Kathrin Dobiéy

Age of Artists gGmbH: Gallschütz 1b, 01683 Nossen

Auftraggeberin:

Stadt Chemnitz, Kulturhauptstadtbüro C 2025

Ansprechpartner: Ulf Kallscheidt

Eigentümerin/Projektpartner:

CVAG: David Joram, Stefan Tschök

Inhaltsverzeichnis

Über dieses Dokument 4